Skip to main content

Wie man direkt in der Contentflow Livestreaming-Plattform einen Social-Media-Post anlegt und veröffentlicht, das zeigt diese Anleitung.

1. Die Social-Media-Kanäle

Damit innerhalb von Contentflow ein Post erstellt werden kann, müssen die gewünschten Social-Media-Accounts mit Contentflow verknüpft sein. (Wie genau das funktioniert, steht hier.) Folgende Accounts können verknüpft werden: Facebook, Twitter, YouTube und Twitch.

2. Einen Post anlegen

Am besten beginnt man einen Post in der Medienverwaltung. Wenn man dort eine Datei öffnet, tauchen diese Optionen auf:
Das Icon mit der Weltkugel ist der Button, mit dem Du einen Inhalt auf einer externen Plattform posten kannst. Es kommt das folgende Fenster:

Zunächst wählst Du den gewünschten Social-Media-Account aus und setzt dort einen Haken. Es können auch mehrere Accounts ausgewählt werden. Dann füllt man alle Felder im zweiten Schritt aus.

Als Veröffentlichungszeitpunkt lässt sich die Option „Sofort“ wählen. Alternativ dazu kann man die Option „Veröffentlichungszeitpunkt: Später“ wählen und dort einen Tag und eine Uhrzeit festlegen. Abschließend klickst Du auf „Speichern“ und „Weiter“.

Erst wenn Du im dritten Schritt bei der Bestätigung auf „Senden“ klickst, wird der Beitrag oder die Beiträge veröffentlicht.