Direkt auf der Fraktionsebene des Bundestages wurde die SPD-Digitalkonferenz zur Zukunft Europas von Contentflow produziert und zu Facebook, Twitter und der Webseite der SPD-Bundestagsfraktion gestreamt. 

Dabei blickten die Redner auf das Jahr der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft zurück. So sagte Olaf Scholz, der Kanzlerkandidat der SPD, “Als ich mit 17 in die SPD eingetreten bin, war ich damals schon ein überzeugter Europäer. Ich bin davon überzeugt, dass viele in meiner Generation Europa als politische Idee für selbstverständlich halten.”

Daran müsse sich aber eines ändern: Man müsse Europa pragmatischer und machtvoller angehen. “Wir brauchen ein souveränes Europa”, so Scholz im Livestream. “Ich wünsche mir, das wir selbstbewusster auftreten.”

SPD-Digitalkonferenz zur Zukunft Europa – Frans Timmermanns wurde aus Brüssel eingebunden.

Zu den weiteren Teilnehmern der virtuellen Tagung zählten Außenminister Heiko Maas und Umweltministerin Svenja Schulze. Viele der Diskutanten waren vor Ort, live zugeschaltet aus Brüssel war Frans Timmermanns. Auch Heiko Maas wurde aus dem Homeoffice zugeschaltet. So entstand, ganz im Sinne einer hybriden Veranstaltung, eine virtuelle Tagung, die auf allen Kanälen ihr Publikum erreichte.

Dabei wurden wichtige Fragen diskutiert:

Der Livestream auf der Seite der SPD Bundestagsfraktion.

Wie kommen Deutschland und Europa solidarisch und gestärkt aus der Krise? Was sind unsere gemeinsamen europäischen Antworten auf die epochale Herausforderung des Klimawandels und wie schaffen wir eine echte sozial-ökologische Transformation, die Nachhaltigkeit und gute Arbeit zusammen bringt? Und nicht zuletzt: Wie kann Europa in einer teils auseinanderbrechenden internationalen Ordnung bestehen und souverän für seine, für unsere, Werte und Interessen einstehen?

Diesen europapolitischen Herausforderungen unserer Zeit möchte sich die SPD Bundestagsfraktion stellen. Dazu diskutierte sie diese Fragen mit Stimmen aus Bundesregierung, EU-Kommission, Bundestagsfraktion, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.
Gregor Landwehr

Gregor Landwehr

ist Co-Founder & COO von Contentflow.

Finden Sie jetzt raus, ob Contentflow die passende Livestreaming-Plattform für Sie ist: