Sie sind auf der Suche nach einer datenschutzkonformen Livestreaming-Lösung? Mit Contentflow erhalten Sie Streaming-Software, entwickelt in Deutschland, die höchste Anforderungen an Leistung und Sicherheit erfüllt. 

Auf dieser Seite informieren wir Sie darüber, wie wir die DSGVO-Anforderungen umsetzen und wie sie mit Contentflow sicher und zuverlässig livestreamen können.

Datenschutz als Prozess

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und in einem kontinuierlichen Prozess zur Verbesserung von allen Strukturen haben wir in der Vergangenheit viel in die Umsetzung der DSGVO investiert. Dabei werden wir von unserer Datenschutzanwältin Nina Diercks begleitet. Sie ist eine ausgewiesene Expertin im Bereich Datenschutz und IT-Recht und war rund zwei Jahre Sachverständige für IT-Produkte beim unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.

Externer Datenschutzbeauftragter

Das Contentflow-Team ist für sie erreichbar.

Daneben haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten ernannt. Gemeinsam mit a.s.k. Datenschutz arbeiten wir so an effizienten Strukturen und regelmäßigen Optimierungen unserer Streaming-Software so wie unserer Abläufe. Damit bieten wir unseren Kunden ein hohes Maß an Verlässlichkeit beim Thema Datenschutz.
Unsere Aufnahme in das “EIC Accelerator”-Programm “Horizont 2020” der Europäischen Kommission und die Zusammenarbeit mit Kunden wie der Tagesschau oder dem Landtag Hessen bestätigen uns, dass wir mit der Entscheidung, eine europäische Livestreaming-Plattform zu entwickeln, auf dem richtigen Weg sind.

Sie haben weitere Fragen zum Thema DSGVO und Livestreaming?

Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf – oder fordern Sie hier Ihre persönliche Demo an.

Kontakt

Eine Auswahl unserer Projekte

Highlight Clip zum SPD-Bundesparteitag

View Project

Finden Sie jetzt raus, ob Contentflow die passende Livestreaming-Plattform für Sie ist: