Mit vier Programmkonferenzen setzt die SPD ihre Arbeit im Blick auf die Bundestagswahl 2017 fort. Mit dabei: Sigmar Gabriel, die Verantwortlichen der Programmkommission Katarina Barley, Thomas Oppermann und Manuela Schwesig und viele weitere Mitglieder der Parteispitze. Contentflow hat die große Ehre die Programmkonferenz „Arbeit“ der SPD in Bonn per Livestream übertragen zu dürfen.

Dabei sein werden Hannelore Kraft, Sigmar Gabriel, Katarina Barley, Hubertus Heil, Andrea Nahles, Carola Reimann und Karl Lauterbach. Interessante Impulse erwarten uns auch u.a. von Edeltraud Glänzer, Vize der IG BCE und Thomas Koczelnik, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Deutschen Post, Franz Knieps vom Dachverband der Betriebskrankenkassen und Constanze Kurz von der IG Metall.

Contentflow wird das Full HD Livestreaming auf die Webseite der SPD realisieren sowie selbstverständlich auch eine reibungslose Übertragung und Streaming direkt in die Facebook-Timeline der SPD ermöglichen. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten, die Contentflow in Verbindung mit YouTube+Facebook & Co Ihnen bietet.

Zum Hintergrund: In Bonn, Berlin, Nürnberg und Hamburg wird die SPD auf Programmkonferenz die Antworten auf große gesellschaftspolitische Herausforderungen erarbeiten: Wie sichern wir Wohlstand und Sicherheit auch in den kommenden zehn Jahren? Wie erhalten wir die Fähigkeit unseres Landes, sich zu erneuern und innovativ, nachhaltig und zukunftsorientiert zu sein? Was müssen wir tun, damit unsere Gesellschaft offen bleibt und gerechter wird? In der Perspektivdebatte werden Impulse für das Wahlprogramm erarbeitet.

Die SPD-Mitglieder und andere Interessierte werden in diesen Programmprozess eng eingebunden. Dazu gehört, dass gemeinsam diskutiert und vorhandener Sachverstand genutzt wird. Alle sind eingeladen, aus beruflichen oder ehrenamtlichen, aber natürlich auch alltäglichen Erfahrungen Ideen einzubringen.