Skip to main content

Berlin ist das Zentrum für Startups in Deutschland. Das zeigte sich auch bei der zweiten Hybrid-Veranstaltung des AsiaBerlin Summit 2021, welcher vom 4. bis zum 10. Oktober stattfand. Die Software von Contentflow wurde eingesetzt, um die verschiedenen Programmpunkte des Events live zu streamen.

Der AsiaBerlin Summit

AsiaBerlin ist eine Plattform, vom Berliner Senat ins Leben gerufen, die mit verschiedenen Initiativen Startups miteinander vernetzen möchte. Gemeinsam mit den Partnern AsiaBerlin Forum e.V., enpact e.V. und Openers werden dafür verschiedene Veranstaltungen organisiert. Dazu zählt auch der Summit, welcher der Höhepunkt des Jahres ist. Die Themen des Summits drehen sich hauptsächlich um diese zukunftsträchtigen Bereiche, in denen viel Innovationsmöglichkeiten stecken:

AsiaBerlin Summit, Ramona Popp

Foto: AsiaBerlin Summit Trailer-Screenshot – 9 Satelliten-Events

  • Smart Cities/UrbanTech/GreenTech,
  • HealthTech,
  • FinTech,
  • Industrie 4.0,
  • Künstliche Intelligenz,
  • Female Entrepreneurship/Diversity/Lgbtqi und
  • Blockchain.

Im Rahmen dieser Plattform startete jetzt das Treffen von Startups, Gründern, Investoren und den jeweiligen Entscheidern: der AsiaBerlin Summit 2021. Mehr als 175 Expertinnen und Experten und über 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Berlin und dem asiatischen Raum nahmen daran teil. Hier entstehen Kontakte zwischen Asien und Europa, Vernetzungen und Kooperationen werden angestoßen. Auch in diesem Jahr gab es die Möglichkeit, an dem Event offline sowie online teilzunehmen. Das Programm war vielversprechend.

Livestreams waren wichtiger Teil der Veranstaltung

Um ein möglichst großes Feld an Interessierten erreichen zu können, wurde der AsiaBerlin Summit sowohl in Präsenz als auch mit Livestreams angeboten. Experten-Panels, Keynotes, Networking-Möglichkeiten und viele weitere Events haben in diesem Rahmen stattgefunden. Zahlreiche Sprecherinnen und Sprecher waren als Gäste eingeladen. Von verschiedenen Bühnen aus konnten aufgrund der Livestreams Personen aus Asien und der ganzen Welt der Veranstaltung folgen. Einige der durchgeführten Events waren ausschließlich online geplant.

Nähe schaffen trotz weiter Entfernung

Hybride Veranstaltungen wie der AsiaBerlin Summit zeigen uns, dass es mit digitalen Mitteln möglich ist, Nähe zwischen Kooperationspartnern zu schaffen und Austausch zu fördern, obwohl die reale Entfernung weit ist. Senatorin Ramona Pop verweist auf die Wichtigkeit von Kooperationen und der Entwicklung von Lösungen, die globale ökologische Herausforderungen betreffen:

„Die Kooperation der besten und innovativsten Köpfe unserer Ökosysteme ist die Grundlage für neues und nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum und fördert damit die Entwicklung von Lösungen für unsere globalen ökologischen Herausforderungen.“ Ramona Pop, Senatorin i.d. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin

Mit der One-to-Many-Livestreaming-Software von Contentflow konnten die Inhalte des AsiaBerlin Summit 2021 erfolgreich auf allen Kanälen gestreamt werden.

Miriam

Miriam

ist Content Creator bei Contentflow.