Skip to main content

In der internen Unternehmenskommunikation spielen Live-Videos eine wichtige Rolle. Deshalb haben COYO, einer der führenden Anbieter im Employee Communication Markt, und Contentflow jetzt eine Zusammenarbeit vereinbart. 

Damit bekommen die Nutzer der 360° Employee Communication Plattform COYO jetzt die Möglichkeit, Livestreams und Videos direkt einzubinden. Mit COYO haben mehr als eine Million Nutzer aus Firmen wie Deutsche Bahn, Ritter Sport, Asklepios und E.On eine digitale Heimat gefunden.

Diese können ab sofort alle Möglichkeiten von Videos, sei es für Präsentationen, Schulungen oder interne Versammlungen, direkt in COYO nutzen.

Was ist ein Social Intranet?

Ein Social Intranet ist eine Form des klassischen Intranets, das Firmen zur Unterstützung unternehmensinterner Prozesse und als Mitteilungszentrale nutzen. Genau wie bei einem Intranet ist auch das Social Intranet nur für einen begrenzten Personenkreis verfügbar und unabhängig von öffentlichen Netzwerken nutzbar. Hier hören die Gemeinsamkeiten allerdings schon auf, denn das Social Intranet unterscheidet sich hinsichtlich Idee, Struktur und Funktionen grundlegend vom gewöhnlichen Intranet.

Video im Social Intranet

Ein Social Intranet bietet Funktionen, wie man sie aus sozialen Netzwerken kennt. Dadurch können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Inhalte erstellen, kommentieren oder liken. So entsteht ein Newsfeed, die Kommunikation erfolgt somit nach dem Bottom-up-Prinzip und fördert die aktive Beteiligung und Gestaltung aller.

Während das klassische Intranet in erster Linie der Verbreitung von Informationen dient, ist das Social Intranet auch eine Plattform für die tägliche Zusammenarbeit. Dort können sich ganze Abteilungen oder Projektgruppen austauschen, Informationen sammeln und somit eine Wissensdatenbank generieren, die für alle zugänglich ist. Durch die Zusammenarbeit zwischen COYO und Contentflow sind jetzt auch Video-Inhalte möglich. 

Social Intranet und virtuelle Zusammenarbeit 

Diese Funktionen sind besonders in der heutigen Zeit relevant, da Unternehmen vermehrt auf eine effiziente virtuelle Zusammenarbeit setzen. Sei es über Standorte hinweg, oder zwischen Büro und Homeoffice. Ein Social Intranet kann Firmen zusätzlich dabei unterstützen, eine neue und offenere Unternehmenskultur zu leben.

Unternehmenskommunikation mit Livestreams und Video-on-Demand

Wenn Sie Livestreams in der Unternehmenskommunikation nutzen, schreiben Sie uns hier.

Gregor Landwehr

Gregor Landwehr

ist Co-Founder & COO von Contentflow.